Erlebnistag bei der Taunusbiene

Weil wir Bienen lieben…

…aus diesem Grund möchten wir jeden Bienen-Interessierten (egal ob Kindern, Schülern/Berufsschülern oder Erwachsenen) die faszinierende Welt der Bienen näher bringen!

Taucht mit uns ein in  Zusammenspiel der Natur, der Bienen und der Wildbienen – die Bedeutung der Bestäubungsleistung für unser Obst und Gemüse und den Nutzen für uns Menschen. Dabei vermitteln wir wie effizient und gemeinschaftlich die Zusammenarbeit der Bienen im Bienenvolk abgestimmt ist – und das seit Millionen von Jahren!

In aktiver Zusammenarbeit mit dem Naturpark Rhein-Taunus bieten wir auch ein vielfältiges Programm für Kindergärten, Schul- und Berufsschulklassen an. 

Wie sieht ein Besuch bei der Bioland-Imkerei Taunusbiene aus und was könnt ihr erwarten? 

Der Tag startet am Haupthaus der Imkerei in Hohenstein-Holzhausen. Zunächst erwartet die Gruppe ein Vortrag über das Leben der Bienen, ihre Bedeutung für den Menschen und die Zusammenhänge in der Natur. Dabei bereiten wir die Kinder und Schüler auf den Besuch am Bienenstand vor und erklären das richtige Verhalten am offenen Bienenvolk. 

Nach einer kurzen Wanderung (Zeitdauer ca. 30 Minuten) erreichen wir den Bienenstand, wo sich je nach Jahreszeit unsere Honigvölker, die Jungvölker und die Königinzuchtvölker befinden. Wir gewähren am Bienenvolk „live“ einen Einblick in die Abläufe im Bienenstaat. Der Großteil der Schutzanzüge, die die Kinder beim Besuch am Bienenstand anziehen dürfen, wurden vom Naturpark-Rhein-Taunus zur Verfügung gestellt.

Bei schlechter Witterung (Regen, Gewitter oder starken Wind) können wir leider nicht zum Bienenstand wandern und die Völker öffnen. Sollten wir wettertechnisch kein Glück haben, bieten wir ein Ersatzprogramm an und fertigen zum Beispiel mit den Kindern/ Schülern Kerzen aus echtem Taunusbienen-Wachs an. Sofern sich die Wetterlage bereits eine Woche zuvor abzeichnen sollte, können wir auch gerne eine kurzfristige Terminverschiebung gemeinsam besprechen.

Nach der Rückkehr in die Imkerei bieten wir Honig zum Verkosten an und eröffnen eine Fragerunde, in der ein ungezwungener Austausch über die wunderbare Welt der Bienen stattfinden kann. 

Wie lange dauert der Taunusbienen-Erlebnistag?

Für den Besuch in der Bioland-Imkerei Taunusbiene haben wir ungefähr drei Zeitstunden eingeplant.

Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Gerne kalkulieren wir ein individuelles Angebot für euch – spricht bzw. schreibt uns hierfür einfach an!

Bitte beachten:
Wir arbeiten mit der Natur und nehmen zu jeder Zeit auf die Entwicklung der Bienenvölker Rücksicht. Deshalb können wir leider keinen Anspruch auf das oben aufgeführte Programm gewähren. Wir setzen uns aber immer dafür ein, dass die Besucher unserer Imkerei das bestmögliche Wissen über die Wunderwelt der Bienen erfahren. Gerne besprechen wir Ihr Programm individuell. Kurzfristige Änderungen am Ablauf müssen wir uns leider ebenfalls vorbehalten, auch wenn wir diese unter allen Umständen vermeiden möchten.

Wir freuen uns über Ihre Anfragen und stehen für weitere Fragen und Auskünfte sehr gerne zu Ihrer Verfügung!

Bei Interesse an einem Erlebnistag für individuelle Veranstaltungen oder Firmenveranstaltungen sendet uns bitte eine Anfrage per Mail an: mail@taunusbiene.de. Gerne unterbreiten wir ein attraktives Angebot!